Forschertage
3. und 4. Schulstufe VS

Experiment Architekturwerkstatt- wir planen und bauen

DI Claudia Lehner, Katharina Mertes, Leonie Lehner

Wie würdest du am liebsten wohnen, wenn du deine Umgebung ganz nach deinen Wünschen entwerfen könntest? Gemeinsam machen wir uns auf die Suche nach deinen ganz persönlichen Wohnvorstellungen, nach denen du dann deine eigene „Wohlfühlbox" gestaltest.
Unter anderem wollen wir dabei Antworten auf diese Fragen finden:

  • Was bedeutet Wohnen überhaupt und welche Wohnformen gibt es?
  • Wie lese ich Architekturpläne?
  • Wie viel Platz brauche ich zum Spielen, Schlafen oder Essen?
  • Welchen Einfluss haben die Himmelsrichtungen und das Licht?
  • Wie kann ich mit Farben die Stimmung im Raum verändern?
  • Mit wem möchte ich zusammenwohnen?
  • Wie wird aus einer Idee ein Entwurf?

Wir zeigen dir, wie du deine Vorstellungen in Skizzen, Plänen und im Modell visualisieren kannst. Dabei wollen wir experimentieren und neue Möglichkeiten des Wohnens für uns entdecken. Wir sammeln Ideen, zeichnen, malen, skizzieren und bauen große und kleine Modelle aus verschiedenen Materialien. Orange, Äpfel, Paprika und Saft schmecken nicht nur gut zur Jause, mit ihrer Hilfe sind Grundriss, Schnitt und Perspektive auch ganz leicht zu zeichnen! Gemeinsam bauen wir Minimalräume aus großen Kartonschachteln und spüren der Wirkung von Farben mit buntem Transparentpapier nach. Außerdem besuchen wir eine Ausstellung im Architekturzentrum Wien, wo wir uns viele Anregungen holen.

Diese Woche bist du ein(e) richtige(r) Architekt/in und entwirfst unter Berücksichtigung der alltäglichen Notwendigkeiten dein eigenes experimentelles Wohnmodell. Am Ende wollen wir unsere Modelle zu einem großen Wohnkomplex zusammenfügen.

Bist du schon gespannt, welche neuen Nachbarschaften sich ergeben werden? Wir freuen uns auf dich und deine kreativen Ideen!


Claudia & Katharina & Leonie

> zurück     > weiter

nach oben
 
115 . 105